Sie sind hier

Sonntag 24.Juli

Die Ukraine behauptet, dass die russischen Drohnen, die zur Tötung ihrer Soldaten eingesetzt wurden, mit Teilen ihrer westlichen Verbündeten bestückt sind.

Ein ukrainischer Geheimdienstoffizier zeigte dem CNN-Nachrichtensprecher Nic Robertson das Innere einer erbeuteten russischen Orlan-10-Überwachungsdrohne und entdeckte dabei Bauteile aus der ganzen Welt.

Samstag 25.Juni

Ein neuer General ist bereit, das Kommando über die US- und NATO-Streitkräfte in Europa zu übernehmen, nachdem er die endgültige Zustimmung des Kongresses erhalten hat, während die Vereinigten Staaten daran arbeiten, die Ukraine in ihrem Krieg gegen russische Eindringlinge zu unterstützen.

Am Donnerstagabend bestätigte der Senat einstimmig Armeegeneral Christopher Cavoli als neuen Leiter des US European Command (EUCOM). Cavoli wird in Personalunion auch NATO-Oberbefehlshaber der Alliierten sein.

Freitag 22.April

US-Truppen haben am Mittwoch damit begonnen, Ukrainer im Umgang mit den 18 amerikanischen Haubitzen zu schulen, die im Rahmen des jüngsten Sicherheitspakets für den Krieg mit Russland eingetroffen sind, so ein hochrangiger US-Verteidigungsbeamter.

Die Ausbildung an einem nicht genannten Ort außerhalb der Ukraine wird etwa eine Woche dauern und etwa 50 ukrainische Soldaten einbeziehen, die dann in den Krieg zurückkehren und anderen den Umgang mit den 155-mm-Haubitzen beibringen können, die vom Pentagon aus den Beständen der Army und des Marine Corps geliefert werden.

Montag 04.April

Das Heer hat heute die bevorstehende Bereitschafts- und Modernisierungsübung Global Defender 22 angekündigt, die von April bis September 2022 in mehreren Militäreinrichtungen auf dem amerikanischen Festland stattfinden soll.

Global Defender 22 soll es dem Heer ermöglichen, im Rahmen der aktuellen und künftigen Bereitschafts- und Modernisierungsziele des Heeres bereichsübergreifende Konzepte anzuwenden und zu bewerten, fortgeschrittene künftige Fähigkeiten zu demonstrieren und künftige Taktiken, Techniken und Verfahren zu testen.

Freitag 04.März

Mehrere hundert Freiwillige, die bereit sind, an der Seite der ukrainischen Streitkräfte gegen die Russen zu kämpfen, sind bereits in dem umkämpften Land eingetroffen, wie ein Regierungsvertreter mitteilte.

Ein Verteidigungsbeamter der ukrainischen Botschaft in Washington D.C. sagte gegenüber Military Times, dass bereits mehr als 3.000 Bewerbungen von US-Bürgern eingegangen seien, die kämpfen wollen. Darunter seien auch viele Militärveteranen, sagte er. Wie viele, konnte er nicht sagen.

Donnerstag 03.März

Die US-Politiker haben sich angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine hinter das Land gestellt, aber ein Vorschlag zur Stärkung der Ukraine stößt auf parteiübergreifenden Widerstand: eine Flugverbotszone.

Führende ukrainische Politiker, darunter Präsident Wolodymyr Zelenski, haben die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten gebeten, eine Flugverbotszone zu verhängen, um Russland einen seiner Hauptvorteile gegenüber der Ukraine zu nehmen, nämlich seine größere und schlagkräftigere Luftwaffe.

Dienstag 18.Januar

Das Marine Corps ist stark, aber nicht schnell genug, um sich für einen möglichen zukünftigen Krieg gegen China zu modernisieren, sagte der neue stellvertretende Kommandant für Kampfentwicklung und Integration am Mittwoch.

Das Korps hat innerhalb des Verteidigungsministeriums die Führung bei der Vorbereitung auf einen Krieg im Pazifik übernommen. Der Plan "Force Design 2030" wurde kurz nach dem Amtsantritt von General David Berger als Kommandant des Marinekorps im Sommer 2019 veröffentlicht.

Donnerstag 17.Februar

Im Oktober wurde in den Nachrichten über die Anwesenheit von US-Spezialkräften in Taiwan berichtet, die ihre einheimischen Kollegen in der Abwehr einer chinesischen Invasion schulen.

Aber das ist nichts Neues. Tatsächlich sind US-Spezialeinheiten seit Jahrzehnten in zahlreichen Ländern im Einsatz, wo sie lokalen Einheiten beibringen, wie sie bessere Kämpfer werden und Konflikte gewinnen können.

Diese Militärdiplomatie stärkt die weltweite Präsenz der USA und schafft wertvolle Bündnisse und Partnerschaften, die in Zeiten der Not genutzt werden können.

Samstag 15.Januar

Ein Bundesrichter hat die Marine und das Verteidigungsministerium angewiesen, Disziplinarverfahren gegen 35 Angehörige der Spezialeinsatzkräfte einzustellen, weil sie sich geweigert haben, den Impfstoff COVID-19 zu nehmen - ein Schritt, der das Immunisierungsmandat des Pentagons erschweren könnte.

US-Bezirksrichter Reed O'Connor vom Northern District of Texas in Fort Worth entschied am Montag, dass das Verteidigungsministerium das verfassungsmäßige Recht der Matrosen verletzt hat, den Impfstoff aufgrund ihrer religiösen Überzeugungen zu verweigern.

Freitag 14.Januar

Der aus einer mexikanisch-amerikanischen Familie stammende Joshua Williams hat sich immer glücklich geschätzt, in Amerika geboren zu sein. Er schloss sein Studium an der Air Force Academy im Jahr 2007 mit einem Hauptfach in Außenpolitik mit Schwerpunkt Lateinamerika ab. Er wusste, dass er die Fähigkeiten, die ihm die Air Force vermittelt hatte, in Lateinamerika, einer Region, in der er sich verwurzelt fühlte, weitergeben wollte. Aber er wollte auch fliegen.

Seiten